zurück

Malteser Krankenhaus Bonn-Hardtberg

Von-Hompesch-Straße 1
53123 Bonn

Gynäkologie/Geburtshilfe

Chefarzt Dr. med. Michael Kaiser, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Aufgabe des Teams der Gynäkologischen und Geburtshilflichen Abteilung ist die Diagnostik und Behandlung sämtlicher Frauenkrankheiten, die Schwangerschaftsbetreuung und Geburtsbegleitung.

Gynäkologie

Bei der Diagnostik stehen modernste Untersuchungsverfahren (zum Beispiel hochauflösender Ultraschall mit Farbdoppler, Computertomographie etc.) zur Verfügung. Das operative Spektrum reicht von kleinen ambulant durchführbaren Eingriffen (circa 20 %) über möglichst schonende Verfahren (Bauchspiegelung), mikrochirurgische Techniken bis hin zu ausgedehnten Operationen bei Krebserkrankungen. In der Brustchirurgie legen wir großen Wert auf brusterhaltende und wiederaufbauende Verfahren. Bei Bedarf führen wir Chemotherapien durch und bieten begleitende Naturheilverfahren (zum Beispiel Misteltherapie) an.

Geburtshilfe

In der Geburtshilfe mit neugestaltetem Kreißsaalbereich werden Schwangere und Mütter in familiärer Atmosphäre betreut. Wir arbeiten nach den neuesten Erkenntnissen der modernen, sanften, von den Eltern mitbestimmten Geburtshilfe. Ambulantes Entbinden - auch mit Beleghebammen - ist möglich.

Homöopathie, Akupunktur, schmerzstillende Medikamente auf Wunsch, die Periduralanästhesie (PDA), eine große Entbindungsbadewanne, ein Geburtshocker und ein eigener Kaiserschnitt-Operationssaal im Kreißsaalbereich gewährleisten bestmögliche Geburtsunterstützung und Sicherheit.

Auch nach der Geburt ist durch Rooming-in, einem gemütlichen Stillzimmer und einem Frühstücksraum mit Buffet für das Wohlbefinden der Mütter und jungen Familien gesorgt. Während des Wochenbettes ist eine Fachkrankenschwester nach dem Prinzip der „integrativen Wochenbettpflege“ für Mutter und Kind gemeinsam zuständig, so daß Sie von Anfang an eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen nach der Geburt haben.

Unser Kursangebot umfasst Geburtsvorbereitung, Säuglingspflege, Wassergymnastik und Schwimmen für Schwangere, ein offenes Treffen zur geburtsvorbereitenden Akupunktur, Rückbildungsgymnastik, Babyschwimmen, Babymassage, PEKIP-Gruppen (Prager-Eltern-Kind-Programm) sowie die Stillsprechstunde und das Stillcafé. Infoabende mit Kreißsaalbesichtigung finden an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat statt (Treffpunkt um18 Uhr in der Eingangshalle).